Hau ab, du fette Sau! (Fat Shaming)

Als übergewichtiger Mensch sieht man sich Anfeindungen gegenüber, sogenanntem Fat-Shaming. Das passiert nicht nur, wenn man solche normalen Dinge tut, wie einen Badeanzug zu tragen oder ein Eis zu essen. Nein, es kann einen auch erwischen, wenn man etwas noch Normaleres tut, zum Beispiel die Straße entlanggehen. Die Anonymität des Internets hat die Hemmschwelle weiter

Wo sind all die Dicken hin? | Übergewicht im öffentlichen Raum

Obwohl statistisch mehr als die Hälfte der Menschen in Deutschland übergewichtig ist, erspäht man Dicke in sozialen Umgebungen selten. Wie kommt es zu diesem Widerspruch? Antwort darauf liefert, wie wir Übergewicht im öffentlichen Raum wahrnehmen. Marshmallow Mädchen geht anhand eigener Erfahrungen und wissenschaftlicher Forschungsergebnisse der Frage nach, wo all die Dicken hin sind und zeigt

Die ultimativen Hilfsmittel gegen aneinanderreibende Oberschenkel (Anti-Chafing)

[enthält Werbung (Produktvorstellungen) und Affiliate Links] Dass Oberschenkel aneinanderreiben, ist nicht nur ein Problem übergewichtiger Frauen. Es gibt zahlreiche textile und kosmetische Wunderwaffen, die helfen, wunde Oberschenkel zu verhindern. Marshmallow Mädchen stellt dir in einer kompakten Übersicht die ultimativen Hilfsmittel gegen aneinanderreibende Oberschenkel vor. Die Artikel zum Thema reibende Oberschenkel sind im Sommer stets die,

10 Ideen, was man als Plus-Size-Lady im Sommer tragen kann

[enthält Werbung (Produktvorstellungen) und Affiliate Links] Je heißer die Temperaturen, desto knapper die Bekleidung. Nur viele Frauen, die Probleme mit ihrem Körperbild haben, packt das Bedürfnis, all ihre vermeintlichen Problemzonen zu verdecken: Arme, Beine, Bauch, Po und vielleicht sogar die Füße. Doch mit einigen Tricks kannst du deine Komfortzone ausweiten, dich nach deinem Geschmack kleiden

Selbstbewusst in Badeanzug und Bikini

Auch Plus-Size-Frauen kühlen sich im Sommer gerne am Badestrand oder im Schwimmbad ab. Aber sie haben einen Feind: den Badeanzug. Er überlässt nichts der Fantasie: Die Hälfte des Körpers ist nackt, die andere von eng anliegendem, elastischen Stoff bis zur Absurdität zur Schau gestellt. Aber ist wirklich der Badeanzug der Feind? Sind wir es nicht