Suchergebnisse

Body-positive Inspirationen

Dicke Protagonistinnen in Büchern gibt es selten. Dicke Frauen treten, wenn überhaupt, als lustige Sidekicks oder für Männer dauerdiätende Selbstzweiflerinnen auf. Keine guten Identifikationsfiguren. Deshalb hat Marshmallow Mädchen sich in verschiedenen Genres auf die Suche nach Büchern mit dicken Heldinnen begeben, die jenseits von Schönheitsidealen und Diäten existieren.

Body Positivity: Bücher mit dicken Heldinnen

[enthält Werbung (Buchvorstellungen) und Affiliate Links] Dicke Protagonistinnen in Büchern gibt es selten. Dicke Frauen treten, wenn überhaupt, als lustige Sidekicks oder für Männer dauerdiätende

Die lautesten Fat Shamer sind fette Frauen – das wird vor allem bei Body-Shaming-Kommentaren in den Sozialen Netzwerken deutlich. Doch damit sperren sich dicke Frauen selbst in ein Gefängnis aus Regeln ein, die eigentlich gar nicht existieren. Reißt die Gefängnismauern nieder! Fette Frauen, vereinigt euch!

Fette Frauen, vereinigt euch!

Die lautesten Fat Shamer sind fette Frauen – das wird vor allem bei Body-Shaming-Kommentaren in den Sozialen Netzwerken deutlich. Doch damit sperren sich dicke Frauen

Dicke Protagonistinnen in Büchern und Filmen sind immer noch eine Seltenheit. Die Rolle, auf die die dicke Frau oft festgelegt wird, ist die lustige, leicht tollpatschige Freundin, die mit ihrer Figur hadert. Doch diese Darstellung beeinflusst auch das Leben dicker Frauen in der Realität. Marshmallow Mädchen verrät dir, warum du dicke Heldinnen brauchst und wo du sie findest.

Warum du dicke Heldinnen brauchst

Dicke Protagonistinnen in Büchern und Filmen sind immer noch eine Seltenheit. Die Rolle, auf die die dicke Frau oft festgelegt wird, ist die lustige, leicht

Noch nicht gefunden, was du suchst?

Weißt du nicht, wie du deinen dicken Körper annehmen kannst?

Die Marshmallow Liebesbriefe helfen dir - vollkommen kostenlos - Body Positivity frei Haus