Body Glide gegen reibende Oberschenkel

Wenn die Oberschenkel aneinanderreiben, kann dir das den Spaß an Kleidern und Röcken im Sommer gehörig verderben. Viele Frauen beklagen, dass sich ihre Oberschenkel wundscheuern und so nach kurzer Zeit der berühmt-berüchtigte – und äußerst schmerzhafte – „Wolf“ entsteht. Ein Geheimtipp gegen reibende Oberschenkel soll der Body Glide Hautschutzstift sein. Ob er diesem Anspruch gerecht wird und das Scheuern der Oberschenkel wirklich verhindern kann, hat Marshmallow Mädchen für dich getestet.

[enthält Werbung (Produktvorstellungen) und Affiliate Links]

Wenn die Oberschenkel aneinanderreiben, kann dir das den Spaß an Kleidern und Röcken im Sommer gehörig verderben. Viele Frauen beklagen, dass sich ihre Oberschenkel wundscheuern und so nach kurzer Zeit der berühmt-berüchtigte – und äußerst schmerzhafte – „Wolf“ entsteht. Ein Geheimtipp gegen reibende Oberschenkel soll der Body Glide Hautschutzstift sein. Ob er diesem Anspruch gerecht wird und das Scheuern der Oberschenkel wirklich verhindern kann, hat Marshmallow Mädchen für dich getestet.

Das Marshmallow Blogazine ist eines von wenigen körperpositiven deutschsprachigen Medien. Es ist unabhängig, für alle frei zugänglich und ohne Werbung. Das ist nur durch deine Mithilfe möglich. Bitte unterstütze meine Arbeit mit einer günstigen Mitgliedschaft und genieße tolle Vorteile.

*Dieser Testbericht enthält Affiliate Links. Wenn du über einen mit Sternchen (*) gekennzeichneten Link einkaufst, tust du Marshmallow Mädchen etwas Gutes, denn die Seite erhält eine Provision auf deinen Kauf. Auf diese Weise unterstützt du mich ohne zusätzliche Kosten dabei, weiterhin body-positive Tipps und Ideen für dich und andere Marshmallows zu recherchieren.

Der erste Eindruck vom Body Glide Hautschutzstift

Der Body Glide Hautschutzstift* wird als Stick in einer rundlich-flachen, blauen Plastikverpackung geliefert. Der Deckel ist abnehmbar. Über den Drehmechanismus im Boden lässt sich der Stick nach oben schieben.

Der Stift selbst ist weiß, erinnert in Aufmachung und Aussehen sehr an einen Deostick. Er riecht allerdings vollkommen neutral, also buchstäblich nach gar nichts.

Der pinke Body Glide For Her* hingegen verfügt über einen sehr dezenten Duft, weil ihm weitere pflegende Inhaltsstoffe beigemischt sind, die besonders empfindliche Haut schützen und weich halten (→ kompletter Testbericht zu Body Glide For Her).

Es hört sich fast zu schön an, um wahr zu sein: Body Glide soll gegen das unangenehme Scheuern und Blasenbildung helfen. Und zwar überall dort, wo Haut auf Haut, Stoff oder Schuhe trifft – durch einmaliges Auftragen, ohne Warten, ohne Fetten. Der Schutz soll den gesamten Tag halten.

Das Produktversprechen des Body Glide Hautschutzstifts

Es hört sich fast zu schön an, um wahr zu sein: Body Glide soll gegen das unangenehme Scheuern und Blasenbildung helfen. Und zwar überall dort, wo Haut auf Haut, Stoff oder Schuhe trifft – durch einmaliges Auftragen, ohne Warten, ohne Fetten. Der Schutz soll den gesamten Tag halten.

Darüber hinaus ist der Body Glide Hautschutzstift ohne Mineralöle hergestellt, vegan, frei von Allergenen, kindersicher und wurde niemals an Tieren getestet. Man könnte den Stick also essen – wegen mangelnder Geschmacksträger empfiehlt sich das aber nicht…

Darüber hinaus ist der Body Glide Hautschutzstift ohne Mineralöle hergestellt, vegan, frei von Allergenen, kindersicher und wurde niemals an Tieren getestet. Man könnte den Stick also essen – wegen mangelnder Geschmacksträger empfiehlt sich das aber nicht...

Die Inhaltsstoffe des Body Glide Hautschutzstifts

Die Inhaltsstoffe des Body Glide Hautschutzstifts sind: Caprylic/Capric Triglycerine, Cetearyl Alcohol, Ozokerite Wax, Glyceryl Dibehenate, Tribehenin, Glyceryl Behenate, Stearyl Alcohol, Allantoin, Tocopherol (Vitamin E) [Links zu Haut.de Inhaltsstoffe/INCI]

Was sich zunächst sehr chemisch liest, ist ziemlich harmlos. Hauptbestandteil des Sticks sind sogenannte Triglyceride. Das sind Neutralfette, die wegen ihrer rückfettenden Eigenschaften in vielen Kosmetika vorkommen.

Die Glycerine im Body Glide Hautschutzstift helfen als Emulgatoren dabei, die Fette und wasserlöslichen Stoffe zu vermischen. Alle verwendeten Fettalkohole gehören zur Gruppe der „guten“ Alkohole [Link zu BioBalsam Naturkosmetik], die als hautverträglich gelten. Wer mehr über die einzelnen Inhaltsstoffe erfahren will, kann den jeweiligen Links folgen.

Body Glide For Her sind weitere pflegende, allergenfreie Inhaltsstoffe beigemengt, die Feuchtigkeit speichern und empfindliche Haut besonders gut schützen: Kokosöl (Cocos Nucifera Oil), Mandelöl (Prunus Amygdalus Dulcis Oil), Glyceryl Linoleate, Glyceryl Linolenate [Links zu Haut.de Inhaltsstoffe/INCI] (→ Was ist der Unterschied zwischen dem blauen und dem pinken Body Glide? im Body Glide Blog)

Die Anwendung des Body Glide Hautschutzstifts

Die Anwendung des Body Glide ist denkbar einfach: Den Stift einfach wie einen Deostick über die Hautoberfläche an den Stellen gleiten lassen, die durch Reibung gefährdet sind, wund zu werden oder Blasen zu bilden. Man kann den Stick also zwischen den Oberschenkeln auftragen, unter den Achseln, an den Füßen, unter den BH-Trägern und -Bügeln oder an allen anderen Stellen, die Reibung ausgesetzt sind.

Body Glide kann auch verwendet werden, wenn es eigentlich schon zu spät und der Wolf oder die Blase bereits entstanden ist, um weiteres Scheuern zu verhindern (→ Was tun, wenn die Oberschenkel wund sind?). Nur bei offenen Hautstellen sollte man darauf verzichten.

Die Anwendung des Body Glide ist denkbar einfach: Den Stift einfach wie einen Deostick über die Hautoberfläche an den Stellen gleiten lassen, die durch Reibung gefährdet sind, wund zu werden oder Blasen zu bilden.

Die Wirkung des Body Glide Hautschutzstifts

Ich habe den Stick bereits an den Oberschenkelinnenseiten, unter den BH-Bügeln, an den Seiten des BHs (da, wo die Bügel gerne mal in den Speck pieken) und als Anti-Blasen-Mittel an den Füßen genutzt. Im Folgenden beantworte ich die wichtigste Frage: Kann der Body Glide Hautschutzstift* das Reiben zwischen den Oberschenkeln verhindern?

Der Body Glide Hautschutzstift legt sich wie ein Schutzfilm über die Haut. Dabei fettet er nicht, sondern hinterlässt zunächst ein geschmeidiges Gefühl; nach wenigen Sekunden spürt man ihn gar nicht mehr. Man muss nichts trocknen lassen, sondern kann sich sofort anziehen. Auch die Kleidung bekommt keine Fettflecken ab.

Der Stick lässt sich leicht auftragen. Wenn die Umgebungstemperatur kühler ist und der Stick dadurch fester, kann es vor allem an weicheren Körperstellen, zum Beispiel den oberen Oberschenkelinnenseiten, etwas schwieriger werden, den Stick „abzurollen“. Das kannst du allerdings mit dem pinken Body Glide For Her* umgehen. Der Stick beinhaltet mehr Öle und ist daher etwas weicher (→ Testbericht: Body Glide For Her als Oberschenkel-Scheuerschutz).

Mit dem Body Glide kommst du generell in alle Dellen und Vertiefungen, sodass man das Produkt wirklich überall auftragen kann, zum Beispiel auch zwischen den Pobacken. Der Schutzfilm ist dabei so dünn, dass man nur wenig vom Stick verbraucht und er eine lange Zeit hält.

Mit dem Body Glide kommst du generell in alle Dellen und Vertiefungen, sodass man das Produkt wirklich überall auftragen kann, zum Beispiel auch zwischen den Pobacken. Der Schutzfilm ist dabei so dünn, dass man nur wenig vom Stick verbraucht und er eine lange Zeit hält.

Der Film zwischen den Oberschenkeln ist beim Bewegen nicht zu spüren. Es entsteht kein unangenehmes fettiges oder trockenes Gefühl; die Haut fühlt sich geschmeidig an. Der Tragekomfort ist also sehr natürlich, was eine besonders gute Nachricht für diejenigen ist, die sonst keine Kleider oder Röcke ohne etwas drunter tragen können. Mit dem Body Glide Hautschutzstift kannst du unten drunter endlich wieder ganz natürlich nackt gehen!

Diese Nacktheit wurde mir allerdings erstmal zum (psychologischen) Verhängnis. Als Frau, die nie „unten ohne“ gehen konnte, hatte ich vor allem bei kurzen Kleidern und Röcken das Gefühl, jeder könnte mir darunter gucken (→ Wie ich lernte, dick und selbstbewusst zu sein). Aber das ist natürlich nicht die Schuld des Body Glide, der seine Arbeit gut macht.

Der Stick hält tatsächlich einen ganzen Tag. Für besonders beanspruchte Stellen, wie zum Beispiel die Oberschenkelinnenseiten, würde ich empfehlen, den Stick in der Tasche bei sich zu tragen (bei 22 bis 42 Gramm Inhaltsgewicht dürfte das kaum ein Problem sein). Denn durch das Schwitzen kann durchaus etwas Wirkung „abgewaschen“ werden (→ Schwitzen durch Übergewicht: Schwitzen Dicke mehr?). Manchmal merkt man auch erst in der Bewegung, dass man eine Stelle vergessen hat.

Der Schutzfilm lässt sich mit etwas Hautreinigungsmittel unkompliziert entfernen, verschwindet also spätestens mit der nächsten Dusche.

Fazit zum Body Glide Hautschutzstift

Es gibt einige Möglichkeiten, die Oberschenkel vor dem Reiben und Scheuern zu schützen. Die meisten (und sichersten) erfordern jedoch, dass du etwas unter der Kleidung trägst. Mit dem Body Glide Hautschutzstift kannst du dich hingegen ganz natürlich – naggisch und unten ohne – bewegen.

Nach meinem (mittlerweile jahrelangen) Test empfehle ich den Body Glide Hautschutzstift uneingeschränkt! So etwas kann man ja nicht oft sagen, aber der Stick erfüllt alle Erwartungen, ist kaum spürbar, langanhaltend und irritiert die Haut nicht. Die Oberschenkel und alle anderen Hautstellen werden rundum geschützt.

Natürlich gibt es nicht ein Wundermittel für alle. Je nachdem, wie und wo du schwitzt oder wie deine Haut beschaffen ist, kann ein anderes Mittel gegen das nervige Oberschenkelreiben besser für dich geeignet sein (→ Die ultimativen Hilfsmittel gegen aneinanderreibende Oberschenkel). Doch der Body Glide ist auf jeden Fall einen Versuch wert!

Da der Hautschutzstift lange hält, ist der Anschaffungspreis von 11 bis 18 Euro (je nach Größe) angemessen und wegen der guten Wirkung auch absolut gerechtfertigt.

Wo kann man den Body Glide Hautschutzstift kaufen?

Der Body Glide Hautschutzstick ist in Deutschland zum Beispiel bei Amazon erhältlich, im Sportfachhandel oder direkt beim Hersteller. Der Kauf beim Hersteller direkt* hat den Vorteil, dass das Produkt immer vorrätig ist und vor allem immer denselben Preis hat. Bei Amazon entgleiten die Preise regelmäßig in den Sommermonaten.

Body Glide Hautschutzstift gegen reibende Oberschenkel direkt vom Hersteller (stabiler, günstiger Preis, immer vorrätig)*

Body Glide For Her direkt vom Hersteller (stabiler, günstiger Preis, immer vorrätig)*

Body Glide Hautschutzstift bei Amazon**

Body Glide For Her bei Amazon**

Ein Preisvergleich lohnt sich, denn der Stift ist wegen der hohen Nachfrage im Sommer bei Amazon oft vollkommen überteuert und/oder schnell vergriffen.

War das hilfreich?

Wenn du meine Arbeit schätzt, kannst du mich mit einem einmaligen Dankeschön oder einer günstigen Mitgliedschaft unterstützen. Mitglieder bekommen viele tolle Vorteile, können Artikel vor Veröffentlichung lesen und erhalten als BoPo-Hero exklusiv die Marshmallow Mampfschrift.

Wenn die Oberschenkel aneinanderreiben, kann dir das den Spaß an Kleidern und Röcken im Sommer gehörig verderben. Viele Frauen beklagen, dass sich ihre Oberschenkel wundscheuern und so nach kurzer Zeit der berühmt-berüchtigte – und äußerst schmerzhafte – „Wolf“ entsteht. Ein Geheimtipp gegen reibende Oberschenkel soll der Body Glide Hautschutzstift sein. Ob er diesem Anspruch gerecht wird und das Scheuern der Oberschenkel wirklich verhindern kann, hat Marshmallow Mädchen für dich getestet.

Fotos: Marshmallow Mädchen
letzte Aktualisierung: 20.05.2022

Dieser Artikel enthält Werbung. Was bedeutet das?
Marshmallow Mädchen erhält keine Vergütung für die Vorstellung der Produkte in diesem Artikel.
Die Auswahl und Zusammenstellung erfolgte aufgrund der Recherchen von Marshmallow Mädchen zu diesem Thema. Als ich den ersten Testbericht über Body Glide geschrieben habe, hatte ich mir das Produkt selbst gekauft. Über den Testbericht ist der deutsche Vertriebler auf mich aufmerksam geworden und mittlerweile haben wir eine Affiliate-Partnerschaft und ich bekomme Produkte gestellt.
Die hier dargestellte Meinung ist 100% Marshmallow Mädchen.

Du hast eine Frage oder ein Wunschthema?

Dann schreib mir gerne >hier<. Ich freue mich auf deine Ideen!

Diesen körperpositiven Artikel gäbe es nicht ohne die Unterstützung großartiger Menschen. Damit ich auch weiterhin die body-positive Revolution voranbringen und Fette Fakten recherchieren kann (ohne zu verhungern), kannst du mich mit einem kleinen Beitrag unterstützen. Gemeinsam verändern wir die Welt zum Besseren!

BoPo-Friend

  • Hilf dabei, dass es das Marshmallow Blogazine überhaupt gibt - unabhängig, ohne Werbung und frei zugänglich für alle.

BoPo-Hero

  • exklusive Marshmallow Mampfschrift
  • Artikel exklusiv vor Veröffentlichung lesen
  • monatlicher Blick hinter die Kulissen
  • meine ewige Dankbarkeit für deine Unterstützung
Empfehlung

Danke sagen

  • Du möchtest einfach mal danke sagen? Gib mir ein paar Donuts aus mit einem kleinen Dankeschön deiner Wahl.

Follow the Marshmallow

Folge Marshmallow Mädchen bei Facebook    Folge Marshmallow Mädchen bei Instagram    Komm in die Marshmallow Community!    Werde Super-Marshmallow!