Marshmallow Mädchen - Body Positivity Deutschland - Selbstbewusstsein stärken - Selbstliebe lernen - Übergewicht Selbstbewusstsein

Gratis Kurs               Liebesbrief für dich


Body Positivity für Frauen mit großen und kleinen Kurven, die selbstbewusst durchs Leben tanzen wollen


 

Das sagen andere über Marshmallow Mädchen

Ich habe mich durch jeden deiner Artikel gelesen und du beleuchtest die Dinge oft aus einer anderen Perspektive, die ich bei vielen anderen vermisse und die mich sehr zum Denken und zur Selbstreflektion angeregt haben.

~ Simone über das Marshmallow Blogazine

Ich bin eigentlich gar keine große Freundin von diesen Spruchbildern, weil da einfach generell so viel Dämliches dabei ist, aber du hast eine Gabe, immer wieder Sprüche auszuwählen, die mich innehalten lassen, weil sie so wunderbar schmerzlich zutreffen.

~ Birgit über Marshmallow Mädchens Facebookseite

Das, was du in den letzten Tagen für mich getan und geschafft hast, haben Therapie und Psychologen in den letzten Jahren nicht geschafft.

~ Corina über den Selbstbewusstseinsbooster

Ich liebe deine E-Mails! Sie tragen die Bezeichnung Liebesbriefe
zurecht!

~ Ronja über die Marshmallow Liebesbriefe

Ich bin so glücklich, dich und deine Seite Marshmallow Mädchen gefunden zu haben. Wenn ich auf deiner Seite surfe, finde ich so viel, wo ich mich wiedererkenne und wo ich noch lernen muss. Danke für deine praktischen Tipps und die Hilfe für die Seele!

~ Tanja

Danke für deine Motivation, Neues auszuprobieren.

~ Nadine von Frieden mit Körper und Essen

Wie kann ich dir helfen?

Marshmallow Mädchen Tour

"Ich bin zum ersten Mal hier und möchte mich umschauen. Was gibt es hier denn alles?"

Marshmallow Mädchen Selbstbewusstsein stärken

"Ich bin unzufrieden mit mir und meinem Körper. Ich möchte mein Selbstbewusstsein stärken."

Marshmallow Mädchen Selbstliebe

"Ich find mich prima, suche aber immer wieder neue Trends für Selbstliebe-Profis!"

Marshmallow Mädchen - Body Positivity für Frauen mit großen und kleinen Kurven, die selbstbewusst durchs Leben tanzen wollen - Lerne, dich zu lieben! Foto: Adelas Peculiar Art

Lerne, dich zu lieben

Übergewicht, Cellulite, Speckrollen oder Dehnungsstreifen machen dich nicht zu einem schlechten Menschen. Marshmallow Mädchen zeigt dir, wie du mit Body Positivity und Selbstliebe lernen kannst, dich so zu akzeptieren, wie du bist, und dein Selbstbewusstsein stärkst - unabhängig davon, ob du abnehmen oder eine stolze Plus-Size-Lady sein willst. Du bist es wert, glücklich zu sein! Bist du bereit, dein bestes Leben zu leben?

 

Oh ja!

Probier doch mal...

Gönn dir Liebesbriefe voller Inspiration und Lebensfreude für Frauen mit großen und kleinen Kurven, die selbstbewusst durchs Leben tanzen wollen.

Lerne mit dem kostenlosen Selbstbewusstseinsbooster, selbstbewusst durchs Leben zu tanzen - egal welche Figur du hast.

Erfahre alles über Body Positivity im Marshmallow Blogazine. Tipps und Tricks helfen dir dabei, ein body-positives und zufriedenes Leben zu führen.

Ich bin ein Marshmallow Mädchen

Ich bin Kathrin und biete dir mit Marshmallow Mädchen einen Ort, an dem du mit jeder Figur willkommen bist.

Seit über zehn Jahren beschäftige ich mich mit Body Positivity. Die Erfahrungen auf meinem eigenen Weg vom unsicheren und selbsthassenden Mauerblümchen zur selbstbewussten dicken Frau sind meine Motivation, Frauen mit großen und kleinen Kurven dabei zu helfen, selbstbewusst durchs Leben zu tanzen.

 

Über mich

Marshmallow Mädchen - Body Positivity für frauen mit großen und kleinen Kurven, die selbstbewusst durchs Leben tanzen wollen. Foto: Jörg Merlin Noack - Fotografik

Aus dem Marshmallow Blogazine

Mit lebensverändernden Katastrophen umgehen

Es gibt diese Momente im Leben – leider -, wo einem der Boden unter den Füßen weggerissen wird. In der einen Sekunde ist das Leben so und in der anderen ist es ganz anders. Jetzt kommt es darauf an: Wie geht man mit lebensverändernden Katastrophen um?   Manchmal schleichen sich diese Momente, diese lebensverändernden Katastrophen

Produktiv durch Prokrastination (Anti-Perfektionismus)

Es ist nicht immer die klügste Vorgehensweise, sich die schwerste Aufgabe als erste vorzunehmen. Einfach mal zu machen, was Spaß macht, kann auch sehr produktiv sein. Ein Hoch auf die Prokrastination! Zugegeben, für wirklich unangenehme Tätigkeiten mag es die beste Strategie sein, sie sofort aus dem Weg zu räumen (damit man sie überhaupt erledigt). Briefe

Ist das alles für dich? – Von der Angst, in der Öffentlichkeit zu essen

Jahrelang habe ich versucht zu vermeiden, in der Öffentlichkeit zu essen. Vor allem „ungesunde“ und fettige Lebensmittel, Süßes und Knabbereien waren Tabu. Ständig saß mir ein Teufelchen auf der Schulter, das mir argwöhnisch ins Ohr flüsterte: „Was sollen die Leute denn denken, wenn so eine Dicke ein Eis isst? Hat die nicht schon genug gefressen?“