7 inspirierende deutsche Plus-Size-Bloggerinnen

[enthält Werbung (Blogvorstellungen)]

Inspiration ist ein großes Thema bei Marshmallow Mädchen. Ohne Menschen, die uns inspirieren, neue Wege zu beschreiten, würden wir stillstehen. Deshalb lass dich von diesen sieben inspirierenden deutschsprachigen Plus-Size-Bloggerinnen zu Mut, Modeabenteuern, Stilbrüchen und Selbstliebe anregen.

Inspiration ist ein großes Thema bei Marshmallow Mädchen. Ohne Menschen, die uns inspirieren, neue Wege zu beschreiten, würden wir stillstehen. Deshalb lass dich von diesen sieben inspirierenden deutschen Plus-Size-Bloggerinnen zu Mut, Modeabenteuern, Stilbrüchen und Selbstliebe anregen.

Jana von Plus Size by Nature

Jana bloggt seit 2015 über ihr Leben als kurvige Frau. Dabei beschäftigt sie sich mit Plus-Size-Mode, erzählt aber auch aus ihrem Leben, berichtet über Events, auf die sie geht, und lässt uns an ihrer Leidenschaft Yoga teilhaben. Sie hat bereits mit Dove und Tchibo bei body-positiven Kampagnen zusammengearbeitet.

Warum ist Jana von Plus Size by Nature inspirierend?

Weil sie herrlich unverkrampft sie selbst ist und ausnehmend viel lacht. Jana ist das nahbare Plus-Size-Mädel von nebenan, mit dem sich viele von uns identifizieren können. Sie zeigt uns, dass wir unabhängig von unserer Figur fröhlich, zauberhaft, erfolgreich, aktiv und wunderschön sein können.

Plus Size by Nature

Plus Size by Nature auf Instagram

Julia von Inbetweenie Must Haves

Julia verfolgt mit ihrem Blog ein wichtiges Ziel: Sie möchte die Inbetweenies in der Mode repräsentiert wissen, also all jene Frauen, die zu rund sind, um zu den Schlanken zu zählen und zu schmal, um sich vollständig im Plus-Size-Bereich wiederzufinden. Auf ihrem Blog präsentiert sie Outfits und gibt Shoppingempfehlungen, erzählt aber auch aus ihrem Leben als Mama.

Warum ist Julia von Inbetweenie Must Haves inspirierend?

Weil sie eine ungeheure Lebensfreude und -kraft ausstrahlt. Gerade für Plus-Size- und Inbetweenie-Mamas kann die strahlende Fashionista eine wahre Inspirationsquelle sein. Ihre Outfit-Posts untermalt Julia stets mit unterhaltsamen Geschichten, sodass ihr Blog auch durchaus für diejenigen interessant ist, die nicht nur Fashionfotos sehen wollen.

Inbetweenie Must Haves

Inbetweenie Must Haves bei Instagram

Caterina von Megabambi

Caterina ist ein Multitalent – Model, Moderatorin, Podcasterin, Stylistin, Shoppingberaterin – und das spiegelt sich auch auf ihrem Blog wider. Eyecatcher sind aber vor allem die tollen Outfits, die sie in faszinierenden und hochwertigen Fotostrecken präsentiert und mit Fashiontipps und -tricks untermalt. Caterina arbeitet zum Beispiel mit dem Plus-Size-Laden Les Soeurs Shop in Berlin zusammen.

Warum ist Caterina von Megabambi inspirierend?

Weil sie wunderschön ist. Alles an ihr strahlt Professionalität aus – dabei ist sie doch auch nur eine ganz normale Frau wie du und ich. Das macht Mut, das Beste aus sich selbst herauszuholen!

Megabambi

Megabambi auf Instagram

Jules von SchönWild.

Jules will Frauen Mut machen. Sie deckt auf ihrem Blog zahlreiche Themen ab: von Plus-Size-Tipps über Beautyhilfe bis hin zum Reisen. Ihre Outfitposts kombiniert sie stets mit hilfreichen Ideen und Inspirationen rund ums Thema Plus-Size-Mode und persönlichen Geschichten. In letzter Zeit beschäftigt sie sich auch immer öfter mit gesellschaftlicher Gewichtsdiskriminierung.

Warum ist Jules von SchönWild. inspirierend?

Weil sie über unglaublich viel Mode- und Beautywissen verfügt und dieses auch teilt. Sie stellt sich in Outfits nicht nur selbst dar, sondern gibt Tipps, wie dicke Frauen bestimmte Modestile tragen oder Kleidung kombinieren können. Dadurch haben ihre Modeposts einen echten Mehrwert und bringen Fashionanfängerinnen und -profis immer ein Stück weiter.

SchönWild.

SchönWild. auf Instagram

Steph von Miss Kittenheel

Steph präsentiert auf ihrem Blog ihre Vintage-inspirierten Outfits – „mehr inspiriert als tatsächlich Vintage“, wie sie selbst sagt. Ihr persönlicher Stil ist dabei unverkennbar und immer mit diesem gewissen Extra garniert.

Warum ist Steph von Miss Kittenheel inspirierend?

Weil sie ihren eigenen Stil hat. Dadurch wird ihr Blog zu einem besonderen Hingucker mit Persönlichkeit. Mit ihren 40+ ist sie eine wahre Inspiration – nicht nur! – für Frauen in den besten Jahren, die gerne mal von der Modeindustrie vergessen werden. Sie ermutigt dazu, das zu tragen, was dir wirklich gefällt, unabhängig von Konfektionsgröße oder Alter.

Miss Kittenheel

Miss Kittenheel auf Instagram

Luciana von Lu zieht an

Luciana ist eine alte Häsin unter den Plus-Size-Bloggerinnen. Seit 2009 gibt es ihren Blog „Lu zieht an“ schon, auf dem sie Designermode und High-End-Make-up präsentiert sowie tiefe Einsichten in ihr Seelenleben gibt. Seit einiger Zeit sind die Beiträge auf dem Blog mehr durch Innenschau geprägt; die Modeposts finden sich vermehrt auf Instagram.

Warum ist Luciana von Lu zieht an inspirierend?

Weil sie unglaublich stilsicher ist und sich modisch immer wieder etwas traut. Lu ist eine Fashionerscheinung, die uns immer wieder daran erinnert, dass es auch in großen Größen Designerstücke gibt und kurvige Frauen es verdient haben, sich schick und stylisch zu kleiden.

Lu zieht an

Lu zieht an auf Instagram

Katja von Kurvige Liebe

Katja kann man eigentlich nicht alleine denken, denn Kurvige Liebe ist ein Gemeinschaftsprojekt mit ihrem Mann Volker. Seit 2017 bloggen die beiden über ihre Erfahrungen als kurviges Paar und geben Mode- und Lebenstipps für Männer und Frauen.

Warum ist Katja von Kurvige Liebe inspirierend?

Weil sie mit ihrem Ehemann Volker etwas Einzigartiges macht: einen Plus-Size-Blog für Frauen und Männer von einem Plus-Size-Paar, das herrlich „normal“ ist. Da beide nicht nur kurvig, sondern auch groß sind, haben sie viele Ideen für Menschen, die nicht nur Kleidung in großen, sondern auch in langen Größen benötigen.

Kurvige Liebe

Kurvige Liebe auf Instagram

Inspiration ist ein großes Thema bei Marshmallow Mädchen. Ohne Menschen, die uns inspirieren, neue Wege zu beschreiten, würden wir stillstehen. Deshalb lass dich von diesen sieben inspirierenden deutschen Plus-Size-Bloggerinnen zu Mut, Modeabenteuern, Stilbrüchen und Selbstliebe anregen.

Und natürlich: Kathrin von Marshmallow Mädchen

Du befindest dich gerade im Blogazine einer deutschsprachigen Plus-Size-Bloggerin, auch wenn ich mich selbst lieber als Body-Positivity-Inspirateurin bezeichne. Denn Marshmallow Mädchen ist so viel mehr als ein Blog. Marshmallow Mädchen ist meine Berufung. Mit dieser Body-Positivity-Plattform für Frauen mit großen und kleinen Kurven möchte ich dich dabei unterstützen, alte Gedankenmuster aufzubrechen, damit du selbstbewusst durchs Leben tanzen kannst – egal mit welchem Gewicht.

Marshmallow Blogazine – dein Body-Positivity-Blog

Entdecke, wie Marshmallow Mädchen dich unterstützt

Unterstütze Marshmallow Mädchen auf Steady

Titelfoto: Kaboompics

zuletzt aktualisiert am: 17.02.2021

Hat dir dieser Artikel gefallen?

Körperpositive Medien sind wichtig

Du ahnst, worum ich dich bitten muss. Körperpositive Medien sind unglaublich wichtig. Das Marshmallow Blogazine setzt sich mit seinen rechercheintensiven Artikeln gegen Body Shaming und Gewichtsdiskriminierung und für Body Positivity und Körperakzeptanz ein. Was du hier liest, findest du so aufbereitet nicht noch einmal in der deutschsprachigen Medienlandschaft. Das alles ist frei für alle zugänglich, aber es kostet Zeit, Geld und Arbeit. Um das auch weiterhin leisten zu können, brauche ich deine Unterstützung.

Bitte unterstütze das Marshmallow Blogazine. Es dauert nur eine Minute, ist sicher und lohnenswert. Eine Marshmallow-Mitgliedschaft bringt dir zusätzlich viele Vorteile (klick auf den Button für mehr Infos). Vielen Dank!

Wie du endlich lernst, deinen Körper anzunehmen

Die Marshmallow Liebesbriefe helfen dir - Body Positivity frei Haus