Vom Entscheidungen treffen

Vom Entscheidungen treffen


Gesundes Leben

Manchmal findest du dich in einer Sackgasse wieder. Einer Sackgasse des Lebens. Oder vielleicht eher: Du steht an einer Kreuzung. Und wenn du nicht weißt, welchen Weg du einschlagen sollst, bleibst du einfach stehen – und schaust ein bisschen in der Gegend rum. Wie geht man mit den großen Fragen des Lebens um? Vom Entscheidungen treffen und warum das eigentlich gar nicht so wichtig ist.

Manchmal findet man sich in einer Sackgasse wider. Einer Sackgasse des Lebens. Wie geht man mit den großen Fragen des Lebens um? Vom Entscheidungen treffen und warum das eigentlich gar nicht wichtig ist.

Ich kann keine Entscheidungen treffen

Ich bin ehrlich. Meistens. Auch zu mir selbst. Nicht immer. Aber immer öfter.

Der Grund, warum ich an dieser Kreuzung stehe und keinen Schritt weder in die eine noch in die andere Richtung tue, ist vermutlich der, dass mein Leidensdruck nicht groß genug ist (→ Warum wollen wir immer mehr?). Alle möglichen Straßen beinhalten gleichermaßen – zunächst – unangenehme Dinge, deren Ausgang ich nicht vorherzusagen vermag. Allerdings bin ich mir ziemlich sicher, dass jeder Weg befriedigender sein wird, als einfach nur hier zu stehen.

Versteh mich nicht falsch, ich bin nicht unglücklich – aber ich bin auch nicht glücklich. Und hier liegt der Hase im Pfeffer. Wäre ich das eine oder das andere, würde mir das Betreten einer – irgendeiner – Straße leichter fallen. Denn entweder würde ich schrecklich leiden und müsste etwas dagegen tun oder ich wäre fröhlich und beschwingt und mir würde die Kreuzung vermutlich gar nicht auffallen. Stehenbleiben ist schlimmer als zurückzufallen.

Gute Entscheidungen treffen

Doch dann blicke ich zurück und sehe all die Kreuzungen, an denen ich schon stand. Diese hier ist nur eine weitere und bestimmt nicht die letzte. Welchen Weg auch immer ich eingeschlagen habe, es war nie ein Fehler. Eine Straße zu wählen, hat sich selten als falsch erwiesen, denn die alternativen Wege liefen ab einem bestimmten Zeitpunkt parallel und verschmolzen irgendwann in meiner Straße. Parallelen treffen sich in der Unendlichkeit. Oder sie wurden ob des eingeschlagenen Weges so unwichtig, dass sie verschwanden.

Alles ist schwierig, bevor es leicht wird, sagt ein Sprichwort. Deshalb vergessen wir allzu oft, wie sehr wir uns eine Entscheidung abringen mussten. Rückblickend erscheint sie logisch. Damals aber war das nicht abzusehen (→ Warum es gut ist, weniger zu wollen). Damals hatten wir nur die Hoffnung und unseren gesunden Menschenverstand.

Vom ewigen Entscheidungen treffen...

Wenn ich jetzt zurückblicke, dann weiß ich: Ich bin schon eine Heldin! Ich habe schwierige Entscheidungen getroffen; Dinge getan, die ich eigentlich nicht tun wollte, von denen ich aber wusste, dass sie richtig sind; mich Prüfungen gestellt und Leid und Kummer ertragen (→ Wie ich lernte, dick und selbstbewusst zu sein).

Schaue ich nach vorne, weiß ich immer noch nicht, welche Straße ich nehmen soll. Vermutlich werde ich das auch erst merken, wenn ich bereits einige Kilometer darauf gelaufen bin. Bis es so weit ist, werde ich versuchen, mein Leben so angenehm wie möglich zu gestalten (→ Alle Gefühle sind okay – Wie du mit negativen Gefühlen umgehen kannst). Mein Weg zur Kreuzung besteht darin herauszufinden, was mir gut tut. Und wenn ich die drei Straßen erreicht habe, weiß ich hoffentlich, was ich als nächstes tue.

Wie gehst du vor, wenn du Entscheidungen treffen musst? Diskutier mit ↓

Titelfoto: Unsplash / Nick Tiemeyer

Liebesbrief für dich!

Beginne deine Reise zu Selbstliebe, Körperakzeptanz und einem zufriedenen und ausgewogenen Leben - jetzt!

Jeder Marshmallow Liebesbrief enthält lebensverändernde Inspirationen, Tonnen an Body Positivity und jede Menge liebe Worte (die du verdient hast!).

Direkt nach deiner Bestätigung erhältst du eine Willkommensmail. Die Marshmallow Liebesbriefe erscheinen einmal monatlich und versorgen dich mit Inspirationen und Tipps rund um die Themen Body Positivity und Selbstliebe, Informationen zu Marshmallow Mädchens monatlichen Geschenken sowie Hinweisen zu Produkten und Angeboten von Marshmallow Mädchen und ab und an auch passenden Angeboten von Dritten. Darüber hinaus erhältst du gelegentlich gesonderte Benachrichtigungen über neue kostenlose und kostenpflichtige Produkte und Angebote von Marshmallow Mädchen.

Datenschutzerklärung

Du kannst deine Einwilligung jederzeit über den Abmeldelink am Ende jeder E-Mail widerrufen. Die Angabe deines Vornamens ist freiwillig und wird nur verwendet, um dich persönlich anzusprechen. Der Mailversand sowie statistische Auswertungen werden durch den Newsletter-Anbieter ConvertKit mit Serverstandort in den USA im Einklang mit der EU-Datenschutzverordnung und dem EU-Privacy-Shield vorgenommen. Mehr Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung. Powered by ConvertKit

Selbstbewusst mit jeder Figur!

Wirf mit dem kostenlosen Selbstbewusstseinsbooster alte Überzeugungen über Bord und lerne, selbstbewusst durchs Leben zu tanzen - egal welche Figur du hast.

Marshmallow Mädchens Selbstbewusstseinsbooster ist ein kostenloser Online-Workshop - randvoll mit Tipps, Denkanstößen und liebevollen Gedanken, mit denen du dein Selbstbewusstsein stärkst und dich und deinen Körper lieben lernst.


Direkt nach deiner Bestätigung erhältst du eine Willkommensmail und danach jeden Morgen eine E-Mail mit Tipps, Tricks und Inspirationen rund um Selbstbewusstsein, Selbstliebe und Body Positivity (6 Lektionen + Bonus-Lektion + Liebesbrief).

Datenschutzerklärung

Du kannst deine Einwilligung jederzeit über den Abmeldelink am Ende jeder E-Mail widerrufen. Die Angabe deines Vornamens ist freiwillig und wird nur verwendet, um dich persönlich anzusprechen. Der Mailversand sowie statistische Auswertungen werden durch den Newsletter-Anbieter ConvertKit mit Serverstandort in den USA im Einklang mit der EU-Datenschutzverordnung und dem EU-Privacy-Shield vorgenommen. Mehr Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung. Powered by ConvertKit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten nach der EU-DSGVO zu und akzeptiere die Datenschutzbedingungen.