Was ist Body Positivity?


Body Positivity

Marshmallow Mädchen ist eine body-positive Plattform. Was aber genau Body Positivity bedeutet, das ist vielen nicht klar. Oftmals wird der Begriff mit Selbstliebe gleichgesetzt oder damit, dass man sich selbst und andere schön finden muss. Einige glauben auch, Body Positivity bedeute, sich gehen zu lassen und mit allem zufrieden zu sein, was einem das Leben so hinwirft. Was Body Positivity tatsächlich ist, erfährst du in diesem Artikel.

Marshmallow Mädchen ist eine body-positive Plattform. Was aber genau Body Positivity bedeutet, das ist vielen nicht klar. Oftmals wird es mit Selbstliebe gleichgesetzt oder damit, dass man sich selbst und andere schön finden muss. Einige glauben auch, Body Positivity bedeute, sich gehen zu lassen und mit allem zufrieden zu sein, was einem das Leben so hinwirft. Was Body Positivity tatsächlich ist, erfährst du in diesem Artikel.

Von Menschen, die dem Konzept der Body Positivity nichts abgewinnen können (oder wollen), wird Body-Positive-Aktivisten oft der Vorwurf gemacht, einen "ungesunden Lebensstil" zu propagieren. Dabei ist Body Positivity vielleicht das Gesündeste, was du dir jemals antun kannst (→ Body Positivity vs. Übergewicht verherrlichen). Darüber hinaus ist es ein individueller Zustand, weshalb es keinerlei einheitlichen Lebensstil gibt, den man promoten könnte.

Was Body Positivity nicht ist

Body Positivity verlangt von dir nicht, immer alle schön zu finden und dich jederzeit zu lieben. Das wäre wohl eher die Auslegung des Konzepts nach Disney-Motiven. (Sobald Tiere im Haushalt helfen, können wir darüber noch einmal reden.) Sich nicht zu hassen, heißt nicht zwangsläufig, sich immer zu lieben (→ Diese Dinge sage ich mir, wenn ich meinen Körper scheiße finde).

Body Positivity ist auch keine Maskerade. Als tiefgehendes, inneres Konzept dient es nicht dazu, seine eigenen "Makel", seine Scham hinter einer Fassade aus Fröhlichkeit und vorgespieltem Selbstbewusstsein zu verstecken (→ Wie wird man eigentlich selbstbewusst, wenn man dick ist?). Beispielsweise nutzen mittlerweile einige Fitnessstudios Body-Positivity-Kampagnen. In diesen Fällen wird aber damit geworben, einen Körper zu schaffen, den man lieben kann, und nicht, mit dem ins Reine zu kommen, den man hat. Das ist keine Body Positivity, sondern Marketing.

Body Positivity ist bedingungslos

Body Positivity bedeutet nicht, sich gehen zu lassen. Diesen Vorwurf hören body-positive Menschen oft. Indem wir zufrieden sind mit dem, was wir haben, wird uns unterstellt, wir würden uns nicht mehr anstrengen, unser Fettsein hinnehmen und ohne schlechtes Gewissen nur noch auf dem Sofa liegen und Fast Food in uns hineinstopfen. Body Positivity, die Akzeptanz des eigenen Körpers, ist nicht dasselbe wie Aufgeben, sondern das Gegenteil.

Body Positivity ist nicht nur etwas für dicke Menschen. Das Konzept hat zwar Bekanntheit erlangt, weil vor allem dicke Frauen damit in die Öffentlichkeit getreten sind, zum Beispiel viele Plus-Size-Blogger (→ 7 inspirierende deutsche Plus-Size-Bloggerinnen). Aber Body Positivity beschränkt sich nicht auf Übergewichtige. Die meisten Menschen sind unzufrieden mit ihren Körpern und haben Probleme mit ihrem Körperbild. Das liegt vielfach daran, dass sie überall "Makel" und "Fehler" sehen, die uns durch das derzeit geltende gesellschaftliche Schönheitsideal und die Medien suggeriert werden.

Body Positivity ist genau für diese Menschen - für Dicke und Dünne, Alte und Junge, Behinderte, Trans und Queer, um nur einige Beispiele zu nennen. Man muss nicht "schön" und gesund sein, um body-positive zu sein (→ Warum Body Positivity nichts mit Gesundheit zu tun hat). Eher im Gegenteil. Somit öffnet Body Positivity all den Menschen Möglichkeiten, die eine Ablehnung gegen ihren Körpers fühlen - sei es durch sie selbst oder durch andere.

sich-nicht-zu-hassen-heißt-nicht-sich-immer-lieben-zu-müssen-quote-marshmallow-mädchen

Definition von Body Positivity

Es gibt keine allgemeingültige Definition von Body Positivity, weshalb es mitunter zu Missverständnissen kommt (→ Ich bin body-positive, aber…). Der Kernpunkt von Body Positivity ist zu verstehen, dass das physische Aussehen und der Wert, den ein Mensch hat, zwei vollkommen unterschiedliche Dinge sind. In unserer auf ein bestimmtes Schönheitsideal fixierten Gesellschaft vergessen wir dies oft, wird uns doch auch zu oft suggeriert: Nur wer schön ist - im gesellschaftlich akzeptierten Sinne -, ist auch wertvoll (→ Wenn du deinen Körper nicht lieben kannst).

Für 35,1 Prozent der Teilnehmer von Umfragen der Internetplattform und App Whisper für Psychology Today ist Body Positivity, "gut mit Makeln leben zu können", 29,3 Prozent definieren sie als "sich selbst lieben", 21,1 Prozent als "selbstbewusst sein" und 14,5 Prozent als "seinen Körper zu schätzen wissen" (→ Selbstbewusst trotz Übergewicht? Das geht!).

Body Positivity bedeutet, den Körper, den man in diesem Moment hat, zu akzeptieren - nicht unbedingt zu lieben oder schön zu finden, sondern anzuerkennen und zu respektieren.  Zu unserer eingeimpften Neigung, stets auf das Negative, die "Makel" unserer Körper zu achten, stellt Body Positivity die Gegenbewegung dar. Body Positivity ermutigt dich dazu, deinen Körper mit einem positiven Blick zu betrachten (→ Warte nicht auf schlanke Zeiten). Meine persönliche Definition von Body Positivity ist, mit meinem Körper im Reinen zu sein und einen freundlichen und bedürfnisorientierten Umgang mit ihm zu pflegen (→ Wie ich lernte, dick und selbstbewusst zu sein).

Wie werde ich body-positive?

Da Body Positivity ein innerliches, also quasi psychologisches Konzept ist, gibt es keinen allgemeingültigen Fahrplan, wie es zu erreichen ist oder was genau es für jedes einzelne Individuum bedeutet. Body Positivity ist keine leichte Lösung, aber eine dauerhafte (→ Body positive in 3 Schritten). Wer einmal seinen Wert begriffen hat, wird dieses Wissen - und diesen Wert - nie mehr verlieren.

Wenn du mehr über Body Positivity erfahren möchtest und Unterstützung bei deinem Weg zum body-positiven Ich suchst, dann abonniere die kostenlosen → Marshmallow Liebesbriefe. Jeder Liebesbrief enthält neben lebensverändernden Inspirationen, Tonnen an Body Positivity und lieben Worten (die du verdient hast!) ein Geschenk, das dir dabei hilft, mit deinem Körper ins Reine zu kommen.

Body Positivity und Abnehmen

Body Positivity kann man also als Körperakzeptanz verstehen. Und obwohl sich alles darum dreht, den momentanen Körper, so wie er seine natürlichen Veränderungen durchläuft, zu akzeptieren, bedeutet es keinesfalls, dass man ihn nicht auch selbst verändern darf.

Entgegen der Annahme, Body Positivity würde einen ungesunden Lebensstil vorantreiben, ist genau das Gegenteil der Fall: Den Körper, mit dem einen ein positives Gefühl verbindet, möchte man hegen und pflegen, zum Beispiel durch wohltuende Lebensmittel und angenehme Bewegung, durch schöne Kleidung und wertvolle Entspannung. Gerade deshalb kann Body Positivity auch beim Erreichen eines gesunden Lebensstils und sogar beim Abnehmen helfen - wenn man das denn will (→ Ich will nicht abnehmen) -, indem es einen vollkommen anderen Weg verfolgt als zum Scheitern verurteilte Diäten (→ Wie hilft Body Positivity beim Abnehmen?).

Was bedeutet Body Positivity für dich? Diskutier mit ↓

Titelfoto: Unsplash (CC0)

Beginne deine Reise zu Selbstliebe, Körperakzeptanz und einem zufriedenen und gesunden Leben - jetzt!

Jeder Marshmallow Liebesbrief enthält neben lebensverändernden Inspirationen, Tonnen an Body Positivity und lieben Worten (die du verdient hast!) ein exklusives Geschenk.

Mit deiner Anmeldung erhältst du sofort den kostenlosen Selbstbewusstseinsbooster.

Alles gratis - nur für dich!

Wir respektieren deine Privatsphäre. Kein Spam. Abmeldung jederzeit. Powered by ConvertKit

Folge Marshmallow Mädchen

Du hast einen Liebesbrief verdient!

Beginne deine Reise zu Selbstliebe, Körperakzeptanz und einem zufriedenen und gesunden Leben - jetzt!

Jeder Marshmallow Liebesbrief enthält neben lebensverändernden Inspirationen, Tonnen an Body Positivity und lieben Worten (die du verdient hast!) ein exklusives Geschenk.

Mit deiner Anmeldung erhältst du sofort den kostenlosen Workshop Selbstbewusstseinsbooster.

Alles gratis - nur für dich!

Wir respektieren deine Privatsphäre. Kein Spam. Abmeldung jederzeit. Powered by ConvertKit

Deine Inspiration

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,