6 inspirierende Bücher über Body Positivity

6 inspirierende Bücher über Body Positivity


Body Positivity

Das Konzept der Body Positivity setzt sich langsam auch auf dem deutschen Markt durch. In der letzten Zeit ist deshalb mehr und mehr Literatur zu diesem Thema erschienen, die aufklären und emanzipieren will. Marshmallow Mädchen stellt dir sechs inspirierende Bücher über Body Positivity vor.

Das Konzept der Body Positivity setzt sich langsam auch auf dem deutschen Markt durch. In der letzten Zeit ist deshalb mehr und mehr Literatur zu diesem Thema erschienen, die aufklären und emanzipieren will. Marshmallow Mädchen stellt dir sechs inspirierende Bücher über Body Positivity vor.

*Dieser Artikel enthält Affiliate Links. Wenn du eines der Bücher über einen mit Sternchen (*) gekennzeichneten Link kaufst, tust du Marshmallow Mädchen etwas Gutes! Marshmallow Mädchen erhält eine Provision auf deinen Kauf. Dir entstehen keine zusätzlichen Kosten. Auch kann Marshmallow Mädchen nicht sehen, wer du bist. Für einen Einkauf über einen Affiliate Link ist Marshmallow Mädchen dir sehr dankbar! Du hilfst so ohne Mehraufwand dabei, dass dieses Projekt wachsen kann.

1. Fuck Beauty! von Nunu Kaller

Erschienen: 11. Januar 2018

Die Österreicherin Nunu Kaller erzählt in "Fuck Beauty! Warum uns der Wunsch nach makelloser Schönheit unglücklich macht - und was wir dagegen tun können" von einer einschneidenden Urlaubserkenntnis: Ich bin im Paradies und kann es nicht genießen, weil ich mich unwohl im Bikini fühle. Von da an verfolgt sie diesen Gedanken - wo kommt er her? warum ist er da? Sie hinterfragt die Schönheitsindustrie und taucht gleichzeitig ein in eine Gegenbewegung zum Beauty-Wahn: Body Positivity. Mit viel Humor begibt sie sich auf den Weg, ihren eigenen Körper zu lieben.

Inspirierender Ansatz: Nunu Kaller regt in "Fuck Beauty!" zum Nachdenken an, indem sie der Frage auf den Grund geht, woher unser Schönheitsideal überhaupt kommt und wer davon profitiert, dass wir uns diesem Diktat unterwerfen. Sie wirft einen unretuschierten Blick auf die Masse an retuschierten Körperbildern, mit denen wir täglich konfrontiert werden. Kann es sein, dass mit uns gar nichts falsch ist, sondern wir systematisch manipuliert werden?

Fuck Beauty! von Nunu Kaller bei Amazon* [**Werbung/Affiliate Link]

2. Fa(t)shionista von Magda Albrecht

Erschienen: 2. Januar 2018

Die Berlinerin Magda Albrecht wurde schon als Kind wegen ihres Gewichts aufgezogen. Sie wuchs auf mit dem Gefühl: Mit mir stimmt etwas nicht. Doch Magda kommt zu dem Schluss, dass nicht ihr Gewicht das Problem ist, sondern die ständige Diskriminierung deswegen und Reduzierung darauf. In "Fa(t)shionista: Rund und glücklich durchs Leben" teilt die Autorin ihre persönliche Geschichte und zeigt, dass Selbstbewusstsein - nicht Diäten - die Antwort auf gesellschaftliche Vorurteile ist.

Inspirierender Ansatz: Magda Albrechts eigene Leidensgeschichte ist es, mit der sie sicherlich vielen Übergewichtigen aus der Seele spricht. Sie erzählt von niederschmetternden Erlebnissen und hartnäckigen Vorurteilen. Doch ist an diesen Vorurteilen überhaupt etwas dran? Magda Albrecht antwortet mit Selbstbewusstsein. Fat Power! Die fetten Frauen beißen zurück!

Fa(t)shionista von Magda Albrecht bei Amazon* [**Werbung/Affiliate Link]

3. Fühle dich selbst und iss, was du willst von Geneen Roth

Erschienen: 16. Dezember 2013

Die Amerikanerin Geneen Roth beschäftigt sich seit über 30 Jahren mit dem Thema Essstörungen. In ihrem Buch "Fühle dich selbst und iss, was du willst - Wie Frauen Frieden mit sich selbst und ihrem Körper schließen" beschreibt sie ihre Erfahrungen tiefgehend. Statt aber nun den x-ten Diätplan anzubieten, lädt sie Frauen ein, hinter die Gründe für den Kampf mit sich selbst und ihrem Körper zu schauen.

Inspirierender Ansatz: Geneen Roth ist von spirituellen Lehrern beeinflusst. Deshalb geht ihr Aufruf zur Selbstliebe tief in die Seele, hinterfragt Erfahrungen und Überzeugungen, die man in sich trägt. Obwohl "Fühle dich selbst und iss, was du willst" das Essensthema bereits im Titel trägt, beschäftigt sich nur eines der drei Kapitel ausgiebig und konkret mit Essverhalten, denn dieses Buch geht weit über bloße Verhaltensänderungen hinaus.

Fühle dich selbst und iss, was du willst von Geneen Roth bei Amazon* [**Werbung/Affiliate Link]

4. Love your body und schließe Frieden mit dir selbst! von Morena Diaz

Erschienen: 12. Februar 2018

Die Schweizerin Morena Diaz litt selbst jahrelang an einer Essstörung. Mit "Love your body und schließe Frieden mit dir selbst!" möchte sie anderen Frauen mit ähnlichen Erfahrungen zu mehr Selbstliebe verhelfen. Ihr Ansatz ist klar: Schluss mit Diäten, Schluss mit Verboten. Für sie führt der Weg zu einem erfüllten Leben über den liebevollen Umgang mit sich selbst.

Inspirierender Ansatz: In "Love your body und schließe Frieden mit dir selbst!" ist das Konzept der Body Positivity allgegenwärtig: Liebe dich selbst, und zwar bedingungslos! Du bist mehr als die Zahl auf der Waage! Morena Diaz zeigt in ihrem Buch Wege auf, wie man den liebevollen Umgang mit sich selbst im Alltag leben kann. Kleine Memokärtchen unterstützen für einen bewussten Alltag.

Love your body und schließe Frieden mit dir selbst von Morena Diaz bei Amazon* [**Werbung/Affiliate Link]

5. Body Positive Power von Megan Jayne Crabbe

Erschienen: 7. September 2017

Die Britin Megan Jayne Crabbe ist unter dem Namen "Bodyposipanda" bereits länger als Kämpferin für Body Positivity bekannt. Auch sie kommt aus einem Hintergrund diskriminierender Vorurteile und Esstörungen. In "Body Positive Power: How to stop dieting, make peace with your body and live" zeigt Megan, wie man ein gesundes Verhältnis zu seinem Körper erreicht.

Inspirierender Ansatz: Megan Jayne Crabbes Ansatz ist so simpel wie revolutionär: Es geht nicht darum, welchen Körper man gerne hätte, sondern welchen man hat; es geht nicht darum, was andere für gesund oder schön halten, sondern um das eigene Wohlbefinden. Empathisch und fundiert begleitet "Body Positive Power" den Leser dabei, die eigenen Bedürfnisse zu erkennen und seinen Körper zu umarmen.

Body Positive Power (Englisch) von Megan Jayne Crabbe bei Amazon* [**Werbung/Affiliate Link]

"Body Positivity - Liebe deinen Körper: Vergiss Diäten und begrüße dein Leben" (Deutsch) von Megan Jayne Crabbe bei Amazon* [**Werbung/Affiliate Link]

6. Warte nicht auf schlanke Zeiten von Renate Göckel

Erschienen: 11. Januar 2018 (bei Amazon derzeit nur gebraucht erhältlich)

Als die Psychologin Renate Göckel "Warte nicht auf schlanke Zeiten - Ein Buch für starke Frauen" 2002 zum ersten Mal herausbrachte, war der Begriff Body Positivity noch gar nicht erfunden. Dennoch ist es ein Buch über Body Positivity. Renate Göckel blickt tief hinter die seelischen Ursachen für Übergewicht, indem sie die Frage aufwirft: "Wozu bin ich dick?"

Inspirierender Ansatz: "Warte nicht auf schlanke Zeiten" ist eine Aufforderung, das Leben jetzt zu genießen. Um aber an diesen Punkt zu kommen, wenn man jahrelange Diskriminierung wegen seines Gewichts erlebt hat, hilft Renate Göckel professionell, die eigenen Überzeugungen zu hinterfragen und seine wirklichen Bedürfnisse aufzudecken.

Warte nicht auf schlanke Zeiten von Renate Göckel bei Amazon* [**Werbung/Affiliate Link]

Welche Bücher zu Body Positivity haben dir besonders gefallen und warum? Gibt es Themen, die du in den Büchern vermisst? Diskutier mit ↓

Titelfoto: Death to the Stock Photo

Letzte Aktualisierung: 6. November 2018

werbung-marshmallow-maedchen

Dieser Artikel enthält Werbung. Was bedeutet das?

Marshmallow Mädchen erhält keine Vergütung für die Vorstellung der Bücher in diesem Artikel.

Die Auswahl und Zusammenstellung erfolgte aufgrund der Recherchen von Marshmallow Mädchen zu diesem Thema.

Die hier dargestellte Meinung ist 100% Marshmallow Mädchen.

affiliate-links-marshmallow-maedchen

*Dieser Artikel enthält Affiliate Links. Was sind Affiliate Links?

Durch deinen Klick auf einen Affiliate Link kannst du Marshmallow Mädchen unterstützen. Wenn du auf einen Affiliate Link klickst und/oder über ihn einen Kauf tätigst, dann erhält Marshmallow Mädchen eine Provision. Dir entstehen keine zusätzlichen Kosten.

**Als Amazon-Partner verdient Marshmallow Mädchen an qualifizierten Käufen.

Liebesbrief für dich!

Beginne deine Reise zu Selbstliebe, Körperakzeptanz und einem zufriedenen und ausgewogenen Leben - jetzt!

Jeder Marshmallow Liebesbrief enthält lebensverändernde Inspirationen, Tonnen an Body Positivity und jede Menge liebe Worte (die du verdient hast!).

Direkt nach deiner Bestätigung erhältst du eine Willkommensmail. Die Marshmallow Liebesbriefe erscheinen einmal monatlich und versorgen dich mit Inspirationen und Tipps rund um die Themen Body Positivity und Selbstliebe, Informationen zu Marshmallow Mädchens monatlichen Geschenken sowie Hinweisen zu Produkten und Angeboten von Marshmallow Mädchen und ab und an auch passenden Angeboten von Dritten. Darüber hinaus erhältst du gelegentlich gesonderte Benachrichtigungen über neue kostenlose und kostenpflichtige Produkte und Angebote von Marshmallow Mädchen.

Datenschutzerklärung

Du kannst deine Einwilligung jederzeit über den Abmeldelink am Ende jeder E-Mail widerrufen. Die Angabe deines Vornamens ist freiwillig und wird nur verwendet, um dich persönlich anzusprechen. Der Mailversand sowie statistische Auswertungen werden durch den Newsletter-Anbieter ConvertKit mit Serverstandort in den USA im Einklang mit der EU-Datenschutzverordnung und dem EU-Privacy-Shield vorgenommen. Mehr Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung. Powered by ConvertKit

Du hast einen Liebesbrief verdient!

Beginne deine Reise zu Selbstliebe, Körperakzeptanz und einem zufriedenen und ausgewogenen Leben - jetzt!

Jeder Marshmallow Liebesbrief enthält lebensverändernde Inspirationen, Tonnen an Body Positivity und jede Menge liebe Worte (die du verdient hast!).

Direkt nach deiner Bestätigung erhältst du eine Willkommensmail. Die Marshmallow Liebesbriefe erscheinen einmal monatlich und versorgen dich mit Inspirationen und Tipps rund um die Themen Body Positivity und Selbstliebe, Informationen zu Marshmallow Mädchens monatlichen Geschenken sowie Hinweisen zu Produkten und Angeboten von Marshmallow Mädchen und ab und an auch passenden Angeboten von Dritten. Darüber hinaus erhältst du gelegentlich gesonderte Benachrichtigungen über neue kostenlose und kostenpflichtige Produkte und Angebote von Marshmallow Mädchen.

Datenschutzerklärung

Du kannst deine Einwilligung jederzeit über den Abmeldelink am Ende jeder E-Mail widerrufen. Die Angabe deines Vornamens ist freiwillig und wird nur verwendet, um dich persönlich anzusprechen. Der Mailversand sowie statistische Auswertungen werden durch den Newsletter-Anbieter ConvertKit mit Serverstandort in den USA im Einklang mit der EU-Datenschutzverordnung und dem EU-Privacy-Shield vorgenommen. Mehr Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung. Powered by ConvertKit
Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten nach der EU-DSGVO zu und akzeptiere die Datenschutzbedingungen.